Wohn/Gewerbeliegenschaft mit Projekt „Umnutzung zu 8 Wohneinheiten“

850.000,00 EUR   |     |     |  

Bei diesem besonderen Angebot handelt es sich um eine KFZ-Werkstatt sowie ein Wohnhaus mit Anbau. Die Einheiten sind nach dem Wohnungseigentumsgesetz aufgeteilt.

DERZEITIGE NUTZUNG :
Gewerbe:
KFZ-Werkstatt (DEKRA Standort) mit Büro im dazugehörigen Wohnhaus, ges. ca. 589 m ².
Der Werkstatt schließt sich ein Garten mit ca. 1000 m² an.
Wohnhaus mit Anbau :
Drei vermietete Wohneinheiten mit ca. 160 m² Wohnfläche. Die Wohnung werden vermietet übergeben.

PROJEKT:

Eine Umnutzung des Gewerbeteils zu Wohnzwecken ist hier möglich. Eine Planung aus 2015 (Baugenehmigung lag 2015 vor) sieht den Umbau der Werkstatt vor. Hier sollen drei /vier Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von 397 m ² entstehen.
Ein Umbau des im Wohnhaus befindlichen Büros mit Sozialräumen ( ca. 71 m ² ) zu einer weiteren Wohnung ist ebenfalls möglich.

TEILUNG NACH WOHNUNGSEIGENTUMSGESETZ:
Die Immobilie ist nach WEG geteilt.
Grundstücksanteil: ca. 1575 m²

SONSTIGES:
Über der Werkstatt befinden sich weitere Eigentumswohnungen, die nicht Gegenstand dieses Angebotes sind. Da es sich hier um ein nach WEG geteiltes Grundstück handelt, ist für die Durchführung des Umbaus, die Zustimmung dieser Eigentümer erforderlich.

AUSSTATTUNG:

Das im vorderen Teil des Grundstücks liegende Wohnhaus ist zweigeschossig, nicht unterkellert. Der Anbau ist eingeschossig mit Unterkellerung. Die Wohnungen mit überwiegend neuwertigen Fenstern sind in einem sehr guten Zustand.

Die Außenfassade ist verputzt. Die Außenfläche ist gepflastert.

Angebots-ID: 2410
Kaufpreis: 850.000,00 EUR
Provision für Käufer: 5,8% des Kaufpreises inkl. MwSt
Wert des Endenergiebedarfs: 159,50
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 1972

65468 Trebur